Ska-, Punk-, Metal-, Rock’n’Roll- und Hardcore im Mix, die vier Mecklenburger von LARRIKINS werden euch um den Verstand bringen mit ihrer ehrlichen, bodenständigen und leidenschaftlichen Gitarrenmusik.

Dabei steht im Songwriting deren Tiefgang und Authentizität stark im Vordergrund, wovon ihr euch aus der kommenden Singleauskopplung „Alles auf Anfang“ am 31.01.überzeugen könnt. Ein kleinen Vorgeschmack gibt es hier:

 

Nach zwei DIY-Veröffentlichungen erscheint am 26. März mit “Am Ende War der Mensch” der brandneue Langspieler der LARRIKINS via Rügencore-Records / Cargo Records Germany. Das Album spiegelt vier Herren wieder, die noch nie so fokussiert und auf den Punkt klangen. Den Vieren ist es gelungen unter Regie des Produzenten Dirk Burke (u.a. In Extremo, Knorkator, Bonsai Kitten), die Essenz aus über 10 Jahren Bandgeschichte in 14 Songs zu versammeln.Trotz das LARRIKINS bei Bands wie COR oder Dritte Wahl als Opener spielen durften und die Menge eingeheizt haben, bleiben die Jungs ganz einfach ihrer eigenen Linie treu: Ehrliche Musik machen, gut sein, überzeugen.

Also Jungs und Mädels, gebt euch LARRIKINS bei einer gemütlichen Runde zu Gemüt und freut euch auf ihr neues Album.