Wer denkt, dass 2015 DAS Jahr für das Quartett aus Schöninghsdorf war, sollte sich 2016 eines besseren belehren lassen. Passend zum Jahresabschluss hat das grandiose Newcomer Gespann den Vorentscheid um einen Live-Auftritt bei Circus HalliGalli für sich entschieden und große Konkurrenten wie To The Rats And Wolves ziemlich alt aussehen lassen. Das ganze wird am 14.12.2015 im Fernsehen ausgestrahlt, doch wie haben die Jungs das nur geschafft?

Das perfekte Zusammenspiel zwischen Blues-Rock mit tanzbaren Indie-Sounds kombiniert mit der unfassbar rauen Stimme von Sänger Niklas Keiser lässt RAZZ locker 10 Jahre älter wirken, nicht körperlich, sondern klanglich erfahren. Wir hören hier so viel mehr als eine Newcomer Band, welche dieses Jahr ihr Debütalbum „With your hands we´ll conquer“ veröffentlicht hat.

Live Auftritte auf großen Major Festivals überzeugen genauso wie der Silberling:

 

Nun aber zu 2016 – denn dort nehmen RAZZ volle Fahrt auf und starten das Jahr erstmal mit einer ausgedehnten Deutschland Tour quer durch alle möglichen Großstädte der Republik. Wer also neugierig geworden ist, kann ja mal in den Tourplan der Jungs sehen:
28.12.2015 Hamburg – Molotow
29.12.2015 Hannover – Lux
30.12.2015 Osnabrück – Kleine Freiheit
02.01.2016 Bremen – Tower
03.01.2016 Wien (A) – B72
04.01.2016 München – Ampere
05.01.2016 Köln – Yuca
06.01.2016 Göttingen – Exil
07.01.2016 Chemnitz – Atomino
08.01.2016 Leipzig – Moritzbastei
09.01.2016 Berlin – (AUSVERKAUFT!)
10.01.2016 Berlin – Musik und Frieden
16.01.2016 Braunschweig – Eule

 

Tickets gibt es hier:
http://www.fourartists.com/artists/r/razz.html